Menü
Avatar von HanniKanni
  • HanniKanni

mehr als 1000 Beiträge seit 30.11.2016

Is was für Leute die eh scho wie LinkedIn Avro für Hadoop-Bigdata-Zeug einsetzen

Wer nicht stark verclusterte Bigdata-Daten hat sondern eh schon seine Daten lokal beisammen hat oder andere vergleichbare Frameworks einsetzt (oder auch gar keins), für den bringt es sich nicht, da erst noch den Schlonz über Avro zu hinzuzufügen, um seine Daten ins Tensorflow reinzubekommen. Das geht dann anders schneller und einfacher.

Der Vorteil des hier vorgestellten Avro2TF von LinkedIn liegt also sehr fokussiert auf den doch sehr speziellen Anwendungs-Fall, wo man seine Daten schon in Form eines stark verteilten Hadoop-Bigdata-Clusters vorliegen hat daraus vollautomatisch seine Tensorflow-Modelle füttern will.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (06.04.2019 16:27).

Bewerten
- +
Anzeige