Menü
Avatar von rumbero
  • rumbero

mehr als 1000 Beiträge seit 24.05.2004

Re: Das Problem ist auch nicht die Sprache, sondern die Anwendern?

Du weist aber schon was der Unterschied zwischen Runtime Type Checks und statischer Typsicherheit ist?

Was hat das eine mit dem andern zu tun? Also der Unterschied mit der nicht-vorhandenen Typisierung in PHP und den daraus resultierenden Fehlern bei unsachgemäßer Programmierung?

Aber ich versuche es trotzdem mal ohne Google:

- Statische Typsicherheit (in PHP nicht existent) gilt für Variablen, Methoden oder Klassen

- Runtime Type Check klingt, als wird etwas zur Laufzeit eines Interpreters oder Compilers auf Typiesierung geprüft. Kompilieren fällt bei PHP weg, also bleibt nur der Interpreter. Aber da PHP keine Typsicherheit kennt (keine Typisierung) dürfte es beim Interpreter keinen RtTC geben?

Der Interpreter prüft ob bei einer Typmethode wie z.B. implode ein Array übergeben wird, aber das hat eigentlich nichts mit dem Thema PHP/Typisierung zu tun.

Bewerten
- +
Anzeige