Menü
Avatar von Kazzenkatt
  • Kazzenkatt

mehr als 1000 Beiträge seit 23.03.2000

Re: Was ist eine Slack-App?

bgks schrieb am 14.02.2019 09:38:

Wenn man nachschlägt wird vom Prefix "Messaging-Plattform" verifiziert, dass mit Slack nicht etwa irgendein Developer-Tool gemeint ist, sondern just another proprietary Email-for-Dummies-Service made in all your data are belong to US.

Email ist der falsche Vergleich, es ist eher ein proprietärer IRC-Nachbau inklusive Video-Calls.
Und der Möglichkeit, andere Systeme zu integrieren. Inklusive Jenkins-builds, Tests oder Sonar - man kann sich in Chats benachrichtigen lassen.
Man kann das System erweitern (aka "Apps"), und z.B. auch per Nachricht Aktionen triggern.

Je nachdem, wie sehr man sich von dieser Plattform eben abhängig machen will.

War das peinlich genug, um es im Text zu verheimlichen, oder fehlt die Kennzeichnung "Anzeige"?

P.S. "Apps, die sich ineinander verschachteln lassen" war gekonnter Clickbait.

Also ich finde das durchaus interessant. Niemand wird deswegen anfangen Slack zu nutzen, aber für Leute in Unternehmen die es bereits nutzen, ist das eine nette Nachricht.

Bewerten
- +
Anzeige