Avatar von MetaCircularEvaluator
  • MetaCircularEvaluator

mehr als 1000 Beiträge seit 20.03.2015

Re: Verwendbarkeit der QIODevice-Klasse in Qt 6.0

CS42 schrieb am 03.01.2018 19:14:

[...]

4. Ein Heise-Autor sieht den Phoronix-Artikel und denkt sich, oh, da koennte ich darueber berichten (obwohl das wie gesagt eher ein Fueller-Artikel als wirkliche News waren) und krallt sich ein paar von den Stichpunkten dort, die fuer ihn/sie am interessantesten klingen. Zu einem dieser Stichpunkte, QIODevice, sucht er/sie sich noch einen Link zur Doku der bisherigen Klasse heraus.

Wie man diesen Ablauf nun am besten interpretieren soll, ueberlasse ich dem Leser. ;-)

Das lässt aber gar keinen Spielraum für Interpretationen!

Allgemein ist die Qualität und das Niveau bei Heise seit Jahren im Sturzflug (das Heise im Vergleich zu den anderen dt. IT Medien immer noch gut aussieht, liegt nur daran, dass deren Niveau aus einer bereits vorher eher niedrigen Höhe mit der Zeit auch weiter abgesunken ist).

Aber was die sich hier im Developer Bereich leisen, ist einfach nur noch lächerlich: Gefühlt jeder "News" Artikel hier in letzter Zeit (News sind das nicht wirklich, da das Zeug teilweise Wochen und Monate verspätet kommt!) war einfach nur eine gekürzte, katastrophal schlechte wörtliche Übersetzung eines original Artikels!

Wenn das Zeug schon von Praktikanten zusammengetippt wird, sollte Heise vielleicht darauf achten, dass der Praktikant gefälligst besser Englisch kann als Googles maschineller Übersetzer. Ansonsten hätte man ja auch gleich die KI bemühen können... Auch sollte Heise seinen Praktikanten mal erklären, dass sie die Artikel nicht bis zur totalen Sinn- und/oder Wertlosigkeit zusammenkürzen sollten...

Aber eigentlich kann sich Heise das lächerliche übersetzen und kürzen von echten Developer News sparen, und sollte einfach eine Linkliste und ein Forum bereitstellen.

Könnte man auch noch Links vorschlagen, wäre man auch fast schon am Konzept einer im anlog-amerikanischen Raum sehr beliebten IT-Newsseite dran... Heise Developer würde definitiv davon profitieren!

Bewerten
- +