Avatar von new_nick_new_luck_2
  • new_nick_new_luck_2

19 Beiträge seit 30.03.2016

Re: Schwerfälliges Monstrum an den Zielgruppen vorbei

Der_Irre_Polterer schrieb am 12.10.2017 18:48:

In VBScript ging das einfach, simpel und elegant

PRUUST!
Das sind die drei Eigenschaften, die wirklich *NIEMANDEM* bei VBScrip einfallen!

Deine Antwort ist von vornherein falsch, mir sind sie offensichtlich eingefallen. ;-)

Das kommt daher, dass man zu 99,9999 Prozent nur die typischen Katastrophen findet, die von Durchschnittsadmins verbrochen werden. "So, ich habe option explicit auskommentiert und durch on error resume next ersetzt, und siehe da, mein Script läuft fehlerfrei."

In PS könnte man das jetzt in C# schreiben und einbetten, aber das wäre ja gemogelt.

Das ist ebensowenig gemogelt, wie es gemogelt ist, dass unter Unix "lexx", "awk" oder auch "less" in C geschrieben sind.

Wenn ich also im voll objektorientierten PS, dass die Dinger sogar durch die Pipelines schickt, eigene Objekte definieren möchte, um in größeren Scripten die Datenverwaltung besser zu organisieren und zu modularisieren, muss ich eine zweite Sprache verwenden und einbetten? Sollte ich C# dann wie Regexes als Domain Specific Language zur Objektentwicklung betrachten?

Bewerten
- +