Menü
Avatar von JaguarCat
  • JaguarCat

mehr als 1000 Beiträge seit 17.11.2000

Auch die meisten Waffen ...

... die im Darknet so täglich bestellt werden, dürften zum Glück nie geliefert werden. Anders hingegen die diversen angepriesenen, vorübergehend das Bewusstsein erweiternden und dafür im Gegenzug leider oft dauerhaft abhängig machenden Substanzen. Die werden zuhauf via Darknet geliefert. Solche Substanzen gibt es aber auch im Supermarkt um die Ecke im Übermaß zu kaufen, wenn auch in kleinerer Auswahl. So landet man aber wieder bei der alten Frage, warum Heroin teilweise sogar unter Androhung der Todesstrafe verboten ist, das vielfach stärkere Fentanyl aber multimillionfach, wenn nicht gar milliardenfach, legal in Schmerzpflastern vertrieben wird.

Bewerten
- +
Anzeige