Avatar von Lackschuh-Dieter
  • Lackschuh-Dieter

91 Beiträge seit 14.12.2005

Prüfen rules

Wenn Leute verschiedene Officeversionen einsetzen und vermeintlich mit GPOs Dinge setzen und dann die Umsetzung nicht in allen Versionen kontrollieren, dann liegt das Problem nicht bei Microsoft. Anzunehmen, dass das pauschal bei allen Versionen geht obwohl es ja dokumentiert ist, dass es nicht geht (ja, genau hinsehen), ist nicht so gut.

Seit 2013 ärgern sich Officeadmins doch über diesen Umstand - langsam sollte es allgemein bekannt sein.

Die verlinkte Tabelle listet andere Versionen als GPO-kompatibel auf, als der Artikel, nebenbei bemerkt. Alle Enterpriseversionen sollten kompatibel sein (nutze selbst kein M365).

Bewerten
- +