Menü
Avatar von 5uAiB5NrO
  • 5uAiB5NrO

579 Beiträge seit 21.08.2015

Datensicherheit und Privatsphäre: Zwei verschiedene Welten

Es ist nicht die einzige Quelle in der angebliche Sicherheitsexperten WhatsApp empfehlen. Es mag tatsächlich sein, dass die Verschlüsselung die WhatsApp nutzt eine der besten ist. Warum haben Kryptoexperten einen Verschlüsselungstunnelblick?

WhatsApp verlangt ständigen Zugriff auf die Kontakte. Das hat für den Benutzer lediglich den Nutzen, dass man nicht manuell nach Bekannten in WhatsApp suchen muss. Technisch ist es überhaupt nicht notwendig und die meisten anderen Messenger lassen sie abschaltbar.

Man stelle sich vor, Vodafone würde nur funktionieren, wenn man denen ständig seine Kontakte zeigt. Wie wäre es wenn man beim Eintritt in einen Klub sein Adressbuch zum Kopieren vorzeigen müsste? Ich würde nicht einmal Freunde mein Adressbuch einfach so durchstöbern lassen.

Obwohl Kryptoexperten angeblich die Privatsphäre schützen wollen, scheinen sie vor lauter Bäumen den Wald nicht zu sehen.

Bewerten
- +
Anzeige