Menü
Avatar von al-Mu'alla
  • al-Mu'alla

mehr als 1000 Beiträge seit 10.12.2016

"schutzfunktionen" betrügen IMMER den verbraucher!

nuja, dieser "schutzmechanismus" in spielkonsolen wird doch nur gemacht, weil man die verbraucher faktisch um ihr geld betrügen will.

ich halte sowas mit den grundregeln (also das "schützen um 'zugaben' zu verkaufen" für sehr bedenklich) des menschlichen zusammenlebens unvereinbar sind.

wobei kapitalismus als solches ehr verwerflich, als human ist. da kapitalismus, gewinne durch den betrug anderer (ausbeutung der mitarbeiter oder verbraucher) generiert wird.
NICHTS was wan kaufen kann (bei software: leihen), ist das wert, was man bezahlt...es sind immer unseriöse gewinne eingepreist (siehe ms, apple,google, facebook, dt verlage etc)...selbst die banane,youghurt welches man im laden kauft, hat den wert des preises.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (29.12.2017 12:44).

Bewerten
- +
Anzeige