Menü
Avatar von Gefrierschrank
  • Gefrierschrank

196 Beiträge seit 24.03.2015

Was ich nicht verstehe...

Ich habe von Windows nun echt keine Ahnung (Verwalte Linux Kisten*), dennoch ist mir klar, dass das Erste was man tun sollte eine Softwarerichtlinie einzuführen ist, sodass nur Programme aus C:\Programme etc. ausführbar sind. Soweit mir bekannt sollte das 99% der Makroviren unschädlich machen (da diese .exe nach APPDATA u.ä. nachladen und ausführen). Wenn das einer kleinen Einmann-Bude nicht klar ist, hab ich da volles Verständnis, aber wenn das großen Konzernen mit IT Abteilungen passiert ... häää??

* Zwar habe ich einen Kunden mit Windows Server (entsprechend nach besten Wissen und Gewissen abgesichert), da sind in 2 Jahren aber nicht 1x Makroviren auch nur am Spamfilter vorbeigekommen (mit ca. 40% spam im mail Durchsatz).

Bewerten
- +
Anzeige