Ansicht umschalten
Avatar von Tuxgamer_abc
  • Tuxgamer_abc

387 Beiträge seit 27.03.2017

Clickbait!!!

Wie man klar sehen kann wird "Linux" in der Überschrift vor "Windows" erwähnt - und das obwohl die Lücke auch Windows betrifft!

Und dass das "komplett übernehmen" auf Linux-Systemen auch nur dann funktioniert, wenn man eben gängige Sicherheitsfeatures deaktiviert (was Windows eben nicht so einfach ist) wird auch erst im Fließtext erkläutert!!!

Tss, Tss - und ich dachte dieser Fabian Scherschel hat was aus dem letzten mal gelernt. Völlig korrekt müsste die Überschrift natürlich heißen:

WINDOWS! Sicherheitslücke im WINDOWS!-Bluetoothstack (und alles andere ist nicht so wichtig) aufgedeckt. WINDOWS!!!

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
------------------------
Also wer noch nicht ganz verstanden hat, was für ein erbärmlicher Troll-Versuch das jetzt sein soll, schulde ich vielleicht doch eine Erklärung.

Dies ist eine Anspielung auf die Kommentare unter diesem Artikel:

https://www.heise.de/security/meldung/ShadowPad-Spionage-Hintertuer-in-Admintools-fuer-Unix-und-Linux-Server-aufgedeckt-3803225.html

Und insbesondere auf seine IMHO lächerliche Reaktion hier:

https://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/ShadowPad-Spionage-Hintertuer-in-Admintools-fuer-Unix-und-Linux-Server-aufgedeckt/Ein-Vorschlag-zur-Guete/posting-30878315/show/

Auf die ich nur mit diesem Video (leider erst kurz nach dem Artikel veröffentlicht) antworten möchte, weil das zeigt, wie man IMHO gut mit Kritik umgehen kann:

https://youtu.be/aYQTq_ldTEA?t=3m57s

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.09.2017 10:30).

Bewerten
- +
Ansicht umschalten