Avatar von bazzo
  • bazzo

mehr als 1000 Beiträge seit 06.04.2002

Re: Und was ist mit Freisprecheinrichtungen, Audiocentern in Autos?

GuenterG schrieb am 13.09.2017 15:51:

Ich wäre gar nicht begeistert, wenn sich ein Hacker da drin breit macht. Von dort ist es ja wohl kein weiter Weg mehr bis zu kritischen Fahrzeugfunktionen.
Und wie werden diese System gegebenenfalls geupdatet? In meinem Wagen (Honda) ist das jedenfalls ein ganz normales Androidsystem, soweit man das sehen kann.

In meinem CR-V zuckt das Infotainment gelegentlich eh rum. gerade gestern war die Telefon-App den ganzen Tag abgestürzt, nix mit Sprachwahl. Auch zeigt das System bei manchem Fahrzeugstart die Meldung "Kein Audiostrom".

Vor ein paar Monaten bekam ich (aber erst auf Nachfrage!) ein Update, weil sich System öfters mal von selber neu startete, gerne auch während der Fahrt. Nichts Sicherheitskritisches, aber vertrauenerregend war das auch nicht! Und beim Update musste jemand eineinhalb Stunden bei laufendem Motor (hä?) im Auto sitzen und USB-Sticks wechseln.

So richtig ausgegoren ist das alles noch nicht!

Aber das Auto ist wenigstens prima.

Bewerten
- +
Anzeige