Avatar von MichelEyquem
  • MichelEyquem

529 Beiträge seit 19.02.2017

An die Doofen….

T-Com ist ein Konzern, eine AG. Aufgabe der T-Com ist also das Erwirtschaften und MAXIMIEREN von Profite für die Anteilseigner. Das ganz allein!

Gegenüber seinen zahlenden Nutzern, also Euch, hat man nur eine Verpflichtung, solche Meldungen zu formulieren:

„Während der Sicherheitsforscher darauf hinwies, dass T-Mobile etwa 70 Millionen Kunden habe, beteuerte T-Mobile gegenüber Motherboard, dass nur eine kleine Anzahl von Datensätzen abrufbar gewesen sei. heise Security fragte bei der Deutschen Telekom nach – die erklärte, dass Daten von T-Mobile-Kunden aus Deutschland nicht von dem Hack betroffen waren.”

Bevor jetzt wieder wie immer dieselbe, verärgerte, saudumme Frage kommt, was man denn dagegen machen könne: hier die einfache Antwort: Einen grossen Hammer nehmen, das Phone zertrümmern und EIN EIGENES LEBEN anfangen!
Dass ihr kein eigenes mehr habt, sieht man schon an den Reaktionen, wenn sich einer von euch versucht vorzustellen, er müsse tatsächlich ohne leben....

Bewerten
- +
Anzeige