Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von oas
  • oas

mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.2000

Re: Pornobilder hat man ganz schnell unabsichtlich auf dem Rechner

klawischnigg schrieb am 5. Oktober 2005 2:05

> oas schrieb am 5. Oktober 2005 1:19

> > Na, dann lies mal mein Posting:


http://www.heise.de/security/news/foren/go.shtml?read=1&msg_id=8969826&forum_id=85754


> ja, ok, aber auch da lese ich nichts von Kinderpornos. Ob irgendein
> "Forensiker" Pornos auf meinem Rechner findet oder nicht ist mir
> sowas von egal, mal abgesehen davon, daß es mir an sich nicht egal
> ist, wenn jemand auf meinen Rechner herumschnüffelt; aber
> strafrechtlich wäre das völlig irrelevant...

Naja, das Beispiel sollte nur zeigen, wie schnell Unerwünschtes auf
dem eigenen Rechner landet, selbst wenn man nur programmiert...
Ob von den zig-hundert Thumbnails eines oder einige die Kriterien
"Kinderpornographie" erfüll(t)en oder nicht, dazu habe ich keine Zeit
das nachzuprüfen. Der Forensiker oder "Forensiker" aber schon: Das
ist ja sein Job!

mfg oas

Bewerten
- +
Anzeige