Avatar von Ahamay
  • Ahamay

mehr als 1000 Beiträge seit 18.09.2003

Ja, wie geil ist das denn?

Da hast du alle Sicherheitsvorkehrungen und Optionen aktiviert, lässt
nur Geräte mit einer definierte MAC an deinen Router, achtest auf
höchste Verschlüsselung mit einem 64stelligen Schlüssel, und DANN
DAS: da kommt einfach jemand her, setzt seine Browser-Kennung auf
einen Wert, den kein Mensch vorhersehen kann, und ist in deinem
System. 

ARGH!!!

Ich glaube, mir wird schlecht, wenn ich versuche mir vorzustellen, in
welchen System noch alles solch einfache Hintertüren versteckt sein
könnten, weil der Quellcode als Betriebsgeheimnis gehütet wird, den
niemand sehen darf...

Bewerten
- +