Avatar von Askaaron
  • Askaaron

mehr als 1000 Beiträge seit 07.01.2000

Re: Deshalb versteckt Google Berechtigung: Internetzugriff

Mornefindon schrieb am 06.12.2017 18:39:

Teiby schrieb am 06.12.2017 16:29:

Da man einen Account für die App erstellt, muss die App auch Internetzugriff haben.
Und das die Daten/Tastatureingaben übertragen werden, ist auch logisch, sonst wäre der Account nutzlos.

Wofür ist dieser Account denn gut?

Beispielsweise um gelernte Wörterbücher oder Profile zwischen mehreren Geräten synchron zu halten. Das hat Swiftkey auch schon angeboten.

Dummerweise wird ai.type in diversen "best of"-Listen immer als eine der besten Tastaturen angepriesen:

https://www.androidauthority.com/the-best-keyboard-for-android-apps-198452/

D.h. es werden noch viele Leue das Ding installieren.

Bewerten
- +
Anzeige