Avatar von ccred
  • ccred

780 Beiträge seit 09.10.2000

Re: Was ist mit dem ominösen Hacker's Keyboard

Last Ninja schrieb am 07.12.2017 08:13:

ccred schrieb am 07.12.2017 01:52:

Kein Zugriff auf Kontakte, kein Netzwerkzugriff, etc.

Und woher weißt du das?

Zuerst mal: Sicherheit ist immer eine Illusion. ;-)

Allerdings ziehe ich meine Apps nicht über diesen Playstore von Google sondern über f-droid.org, das ist eine Paketverwaltung für "FOSS"-Apps für Android ("FOSS" meint Free and Open Source Software). Die sind ziemlich pissig, was freie Software darf und was nicht. Die haben sogar den normalen Firefox rausgeschmissen, weil der für die zu unfrei ist. ;-)
Da werden schon sämtliche Berechtigungen, die eine App tatsächlich haben will, vor der Installation gelistet. Zusätzlich findest du da auch immer einen Link auf den Quellcode sowie einen zu Problemen, der i.d.R. auf den User-Feedback auf den Entwicklerseiten verweist. Viele der Apps liegen ganz klassisch auf github.com.

Seit ich den gesamten Google-Kram auf meinem Android deinstalliert/deaktiviert und die Standard-Apps durch freie Software ersetzt habe, muss ich feststellen, dass beim Netzwerkverkehr tatsächlich "Ruhe im Karton." ist. :-)

Bewerten
- +
Anzeige