Menü
Avatar von Christoph Schmees
  • Christoph Schmees

722 Beiträge seit 03.02.2005

heise Security sollte es besser wissen

1. In der Meldung steht "Wer auf den Link geklickt hat, sollte seinen Computer umgehend mit einem Viren-Wächter scannen". Was ist das für ein Unsinn? Wenn nicht einmal heise-security die Begriffe korrekt verwendet, wie soll ich das je meinen Kunde beibringen? Der Wächter ist für die kontinuierliche ("online" oder "Echtzeit") Überwachung des Rechners im Hintergrund zuständig. Der Scanner scant (prüft) den Rechner, wenn man ihn manuell startet. So viel zu den Korinthen.

2. Viel schlimmer: Wenn der Rechner infiziert ist, ist er nicht mehr vertrauenswürdig, Punkt. Das hat MS bereits 2004 https://technet.microsoft.com/de-de/library/00a1ea3a-9ef3-44cf-b6ff-c5715eda2a65 so benannt. Die Lage dürfte sich seitdem eher verschärft haben. Die Suggestion, dass mit einem Virenscan der Rechner zu reinigen sei, ist grob fahrlässig.

Bewerten
- +
Anzeige