Avatar von Buttercremetorte
  • Buttercremetorte

mehr als 1000 Beiträge seit 23.01.2004

Re: Gegen so etwas gibt es nur ein einziges Mittel

knidder schrieb am 11.02.2018 14:15:

Träum weiter.. das wird nicht passieren. Das einzige realistische wäre mal, dass vom Management erzwungen werden würde, dass Patches für Remote Code Execution-Lücken SOFORT eingespielt werden müssen und nicht erst 3 Monate später...

Dazu wäre nötig, dass das Management Ahnung von der Materie hat.

In der Regel tut das Management, also die Führungsetage, nur eins:

Geld zählen.

Siehe:

Senior Equifax executives sold their shares in the credit agency just before its stock price plunged when the world was told it had been thoroughly hacked.

https://www.theregister.co.uk/2017/11/03/equifax_share_trade_investigation/

Und befürchten müssen die nichts:

Equifax clears executives who sold shares after hack

https://www.reuters.com/article/us-equifax-cyber/equifax-clears-executives-who-sold-shares-after-hack-idUSKBN1D31EK

Bewerten
- +
Anzeige