Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Eini1
  • Eini1

180 Beiträge seit 25.08.2005

Geht bei SMS schon immer

WhatsApp ist sicher nicht perfekt und die Firma dahinter scheint
etwas - ich nenne es mal unkommunikativ zu sein. Auch werde ich es
nicht kaufen - bei meinem Jahresvolumen darüber ist SMS auch nicht
teurer.
Aber SMS als alternativer Vorschlag? Ich kann bei der Sicherheit
keinen Unterschied zu WhatsApp erkennen.

Ich versuch mich mal ca. 15 Jahre zurück zu erinnern.
Damals ging ich noch mit einer ISDN-Karte online und der
Installations-CD lagen diverse Tools der Telekom bei.
Eins hieß glaub ich "Baloon" oder so ähnlich und diente dazu vom PC
aus Kurznachrichten zu versenden - ganz offiziell über die Zentrale
von T-Mobile.

Interessanterweise musste man beim Einrichten der Software die
Telefonnummer des Absenders angeben - was ja auch Sinn macht, da nur
das Senden vernünftig funktionierte (MSN- und Offlineprobleme, etc.),
und man so die Antworten direkt auf sein Handy bekommt.

Irgendwie ist das genau das gleiche Sicherheitsproblem und die
Software wurde offiziell vertrieben - damals konnte sich keiner
drüber aufregen und es funktioniert sicher auch heute noch.

gez. eini

P.S.
Vielleicht sollte ich das Ding mal wieder ausgraben und ein paar
Leute ärgern.
Hm, wem könnt ich die Freundin... ;-)

Bewerten
- +
Anzeige