aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von KlausMeier
  • KlausMeier

483 Beiträge seit 01.05.2010

Lohnt sich das denn?

Sind die Preise, die Facebook dafür haben will, so hoch? Und
ansonsten, die Daten schwirren doch sowieso überall im Netz rum.
Einfach mal hier nach Datenpanne Facebook suchen.

Und ist es Phishing, wenn der Nutzer einer AGB zustimmt, deren
Grundlage es ist, das die Privatsphäre von gestern ist? Die Daten
landen doch da, wo sie sonst auch gelandet wären, nur dass
Facebook nichts dran verdient.

Aber das kann doch für niemanden, der bei Facebook ist, ein Problem
sein.
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige