Avatar von KatiH
  • KatiH

mehr als 1000 Beiträge seit 13.07.2000

Re: Bitte rede doch mit mir und nicht mit Deinen eigenen Vorurteilen

gondorianer schrieb am 21.06.2018 12:33:

Und jetzt rate mal, von welchem Gebäude die Truther behaupten, es wäre gesprengt worden...

Ich rede von "eingestürzt". Und eingestürzt sind WTC 1 und WTC 2. Diese stehen beide im 9/11-Report der amerikanischen Regierung.

Außerdem ist WTC 7 eingestürzt, was im Report nicht einmal erwähnt wird. Kann man auch übersehen, war nur 186 m hoch. xD

Die 9/11 Commission hatte den Auftrag die Abläufe am 11. September und ihre Hintergründe zu erforschen. Da ging es z.B. um die Vorbereitungen der Terroristen oder wo welche Informationen im Behördendschungel stecken blieben. Da eine genaue Beschreibung der eingestürzten oder beschädigten Gebäude zu erwarten, ist ähnlich absurd, wie im Telefonbuch nach Kochrezepten zu suchen. Wer mehr über die Details der Einstürze wissen möchte, kann an kompetenterer Stelle jede Menge Informationen finden, u.a bei FEMA und NIST.

Nebenbei: WTC 7 wird im 9/11 Commission Report mehrfach erwähnt, anders als z.B. WTC 3, ein Hotel, etwa halb so hoch wie WTC 7, das an 9/11 ebenfalls eingestürzt ist. Zwei Flugzeuge, vier Türme? ;-)

Edit:
PS: Immer wenn jemand es nötig hat, gleich persönlich beleidigend zu werden, indem er Aluhüte verteilt, drängt sich mir der Verdacht auf, er habe keine Argumente mehr.

Ich habe bewusst "die Truther" geschrieben, wenn du dich dazu zählen willst, bitte. :-) Das Narrativ "zwei Flugzeuge, drei Türme" verwendet u.a. der wohl bekannteste deutschsprachige Truther Daniele Ganser in seinen Vorträgen. Der erzählt auch, dass im 9/11 Commission Report seltsamerweise der Einsturz von WTC 7 gar nicht erwähnt wird; bei vielen bleibt dann tatsächlich hängen, dass WTC 7 im "offiziellen Report" quasi unterschlagen wird.

Bewerten
- +
Anzeige