Menü
Avatar von Die gute alte D-Mark
  • Die gute alte D-Mark

mehr als 1000 Beiträge seit 23.01.2004

Um es mal auf den Punkt zu bringen:

Was die Forscher hier demonstrieren, sind Implementierungsschwachstellen im Protokoll für WhatsApp Web. Mit der Verschlüsselung hat das eigentlich überhaupt nichts zutun.

Offenbar ist die API etwas zu "gutgläubig" ausgelegt — durchaus nachvollziehbar, normalerweise kontrolliert WA ja den Code auf beiden seiten und die API ist auch nicht öffentlich.

Warum man bei einem Zitat z. B. nochmal den ganzen Text im Payload hat, ist eigentlich nicht nachzuvollziehen, wenn man auch einfach die Message-ID nehmen könnte.

Bewerten
- +
Anzeige