Menü
Avatar von Bernd Mueller
  • Bernd Mueller

218 Beiträge seit 19.03.2000

Re: Und FreeBSD benutzt wer?

Apache - Die Apache Software Foundation lässt den Grossteil seiner
der Öffentlichkeit zugänglichen Infrastruktur, inklusive des
möglicherweise grössten SVN-Repositories der Welt mit über 1,4
Millionen Commits, auf FreeBSD laufen.

Apple - OS X verwendet viel von FreeBSDs eigenem Netzwerkstack,
virtuellem Dateisystem und den Benutzerumgebungskomponenten für sein
eigenes System. Apple iOS nutzt ebenso Elemente, die es von FreeBSD
übernommen hat

Cisco - IronPort Network Sicherheits- und Anti-Spam-Appliance
verwendet einen modifizierten FreeBSD-Kernel.

Citrix - Die NetScaler Reihe von Sicherheits-Appliances bietet auf
den Schichten 4-7 Load-Balancing, Content Caching,
Anwendungsfirewall, gesichertes VPN und mobilen
Cloud-Netzwerkzugriff, gepaart mit der Mächtigkeit der FreeBSD-Shell.

Dell KACE - Die KACE Systemmanagement-Appliances nutzen FreeBSD wegen
seiner Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Gemeinschaft, welche deren
zukünftige Weiterentwicklung fördert.

Experts Exchange - Alle öffentlich zugänglichen Webserver werden von
FreeBSD betrieben und machen starken Gebrauch von Jails, ohne den
Überhang von Virtualisierung, um Entwicklungs- und Testumgebung
voneinander zu isolieren.

Isilon - Isilons Unternehmens-Speicherappliances basieren auf
FreeBSD. Die extrem liberale FreeBSD-Lizenz erlaubt Isilon ihr
intellektuelles Eigentum durch den gesamten Kernel zu integrieren und
kann sich so auf das Erstellen ihres Produktes und nicht des
Betriebssystems fokussieren.

iXsystems - Die TrueNAS-Linie von vereinheitlichten
Speicherappliances beruht auf FreeBSD. Zusätzlich zu deren
kommerziellen Produkten, managed iXsystems auch noch die beiden Open
Source Projekte PC-BSD und FreeNAS.

Juniper - Das JunOS Betriebssystem, welches alle Juniper
Netzwerkgeräte (inklusive Router, Switche, Sicherheits- und
Netzwerkappliances) antreibt, verwendet FreeBSD Juniper ist einer der
vielen Hersteller, welcher das symbolische Verhältnis zwischen dem
Projekt und dem Hersteller von kommerziellen Produkten darstellt.
Verbesserungen, die Juniper entwickelt hat, werden ebenso in FreeBSD
aufgenommen, um die Komplexität der Integration neuer Eigenschaften
von FreeBSD zurück in zukünftige JunOS Versionen zu vereinfachen.

McAfee - SecurOS, die Basis von McAfee Enterprise-Firewallprodukten
inkl. Sidewinder basiert auf FreeBSD.

NetApp - Die Data ONTAP GX Reihe von Speicherappliances basieren auf
FreeBSD. Zusätzlich hat NetApp viele Neuheiten beigesteuert,
inklusive des neuen BSD-lizensierten Hypervisors bhyve.

Netflix - Die OpenConnect-Appliance, die Netflix verwendet, um Filme
zu seinen Kunden zu streamen basiert auf FreeBSD. Netflix hat
weitreichende Beiträge zum Quellcode von FreeBSD beigetragen und
arbeitet daran, ein möglichst geringes Delta zur normalen Version
beizubehalten. Netflix OpenConnect-Appliances sind für mehr als 32%
vom gesamten Internetverkehr in Nordamerika verantwortlich.

Sandvine - Sandvine nutzt FreeBSD as die Basis für deren Echtzeit
Hochgeschwindigkeits-Netzwerkplattform, welche den Kern deren
intelligenter Netzwerkpolicy-Kontrollprodukte darstellt.

Sony - Sowohl die PlayStation 3 und PlayStation 4 Spielekonsolen
verwenden modifizierte Versionen von FreeBSD.

Sophos - Das Sophos Email-Appliance Produkt basiert auf einem
abgesicherten FreeBSD und scannt eingehende E-Mail auf Spam und
Viren, während es gleichzeitig ausgehende Mail auf Schadsoftware und
versehentlichen Versand von vertraulichen Informationen überwacht.

Spectra Logic - Die nTier Reihe von archivspeicherfähigen Appliances
nutzt FreeBSD und OpenZFS.

The Weather Channel - Die IntelliStar Appliance, welche am Kopfende
eines jeden Kabelversorgers installiert ist und für das Einspeisen
von lokalen Wettervorhersagen in das Kabelfernsehprogramm
verantwortlich ist, läuft auf FreeBSD.

Verisign - Verisign ist für den Betrieb der .com und .net
Root-Domainregistries genauso verantwortlich wie für die dazugehörige
DNS-Infrastruktur. Sie verlassen sich auf einen Reihe von
verschiedenen Netzwerkbetriebssystemen inklusive FreeBSD, um zu
gewährleisten, dass es keine gemeinsame Fehlerstelle in deren
Infrastruktur gibt.

WhatsApp - Als WhatsApp eine Plattform benötigte, die in der Lage
ist, mehr als 1 Million gleichzeitiger TCP-Verbindungen pro Server
abzuarbeiten, entschied man sich für FreeBSD. Anschliessend fuhren
Sie damit fort, auf 2,5 Millionen Verbindungen pro Server
hochzuskalieren.

Wheel Systems - Die FUDO Sicherheitsappliance erlaubt es Unternehmen,
Vertragspartner und Administratoren, die anderen Systemen arbeiten
durchführen, zu überwachen, zu kontrollieren, aufzuzeichnen und zu
begutachten. Dies basiert auf all den besten Sicherheitseigenschaften
von FreeBSD, inklusive ZFS, GELI, Capsicum, HAST und auditdistd.

FreeBSD hat ebenfalls eine Reihe von verwandten Open Source Projekten
hervorgebracht:

BSD Router - Einen FreeBSD-basierten Ersatz für grosse
Unternehmensrouter, der entwickelt wurde, um auf Standard PC-Hardware
zu laufen.

FreeNAS - Ein eigens dafür entworfenes FreeBSD für den Zweck als
Netzwerk-Dateiserver Appliance zu fungieren. Es enthält eine
Python-basierte Webschnittstelle, um das Management von sowohl UFS-
als auch ZFS-Systemen zu vereinfachen. Enthalten sind NFS, SMB/CIFS,
AFP, FTP und iSCSI. Ebenfalls enthalten ist ein erweiterteres
Plugin-System basierend auf FreeBSD-Jails.

GhostBSD - Eine auf den Desktop-Einsatz orientierte Distribution von
FreeBSD, welche mit einer Gnome-Desktop-Umgebung ausgeliefert wird.

mfsBSD - Eine Sammlung von Werkzeugen zum Erstellen von
FreeBSD-Systemimages, welches ausschliesslich im Hauptspeicher läuft.

NAS4Free - Eine Dateiserverdistribution basierend auf FreeBSD mit
einer von PHP-getriebenen Webschnittstelle.

PC-BSD - Eine massgeschneiderte Version von FreeBSD, die sich an
Desktop-Benutzern mit graphischen Oberflächenwerkzeugen orientiert,
um die Mächtigkeit von FreeBSD allen Benutzern zur Verfügung zu
stellen. Entwickelt wurde sie mit dem Ziel, den Übergang von Windows-
und OS X-Benutzern zu erleichtern.

pfSense - Eine Firewalldistribution basierend auf FreeBSD mit eine
grossen Menge von Fähigkeiten und ausgedehnter IPv6-Unterstützung.

m0n0wall - Eine abgespeckt Version von FreeBSD, die zusammen mit
einem Webserver und PHP ausgeliefert wird. Entwickelt als eine
eingebettete Firewall-Appliance mit einem Verbrauch von weniger als
12 MB.

ZRouter - Eine Open Source Firmware-Alternative für eingebettete
Geräte, die auf FreeBSD basiert. Entwickelt wurde sie, um die
proprietäre Firmware von Standard-Routern zu ersetzen.

FreeBSD wird auch dazu eingesetzt, um einige der grössten Webseiten
des Internets zu betreiben. Dazu gehören:

Yahoo!

Yandex

Rambler

Sina

Pair Networks

Sony Japan

Netcraft

Netflix

NetEase

Weathernews

TELEHOUSE America


Bewerten
- +
Anzeige