Avatar von IT-Ente
  • IT-Ente

239 Beiträge seit 10.11.2017

Re: Mit Linux wäre ....

Das Problem ist nicht das Türschloss. Die wenig beachteten Nebeneingänge sind es. Oft auch die Fenster. (bitte nicht wörtlich übersetzen ins englische)

Und Namen darf ich nicht sagen. Verschwiegenheitserklärung.
Aber die Rechner können ins Internet. Zwar nicht komplett. Aber sie können es.
Server für Inetanwendungen, sind ein Mix aus Windows und Linux. Dort ist das Problem das es einige spezial Anwendungen gibt, welche um auf Linux zu portieren einfach zu teuer wäre. Es müssen ja auch alte Daten dann migriert werden, Mitarbeiter geschult, IT umgestellt, usw. Usf.
Da war es sinniger die externe Sicherheit aufzurüsten und die Win 10Clients so zu konfigurieren, das die restlichen Daten an der FW aufgehalten werden. Zumindest ist die GL und der entsprechende Staat zufrieden.

Bewerten
- +
Anzeige