Menü
Avatar von wishmasterflash
  • wishmasterflash

269 Beiträge seit 22.01.2009

Für alle leidgeplagten M-net User mit Zwangsrouter...

Nachdem M-net mir letzte Woche nach einer Service-Anfrage versichert
hatte, dass das Update automatisch in der Nacht vom 11. auf den 12.2.
eingespielt würde, meine Fritz!Box heute aber immer noch auf 5.51
war, warf ich einen Blick ins M-net Forum. Und siehe da: Viele
Leidgeplagte, deren Geräte ebenfalls noch kein Update bekommen
hatten. Der "Firmware-Update"-Button liefert immer nur die
Rückmeldung, dass die verwendete Firmware die Aktuelle sei, was
falsch ist. Folgende Infos:

M-net liefert das Update chargenweise: Zuerst waren alle mit offener
Fernwartung dran, danach wurde wohl begonnen, alle anderen Geräte zu
updaten. Allerdings soll es noch bis Ende dieser Woche dauern, bis
alle Updates durch sind, da M-net nur nachts updatet. Für mich wie
auch für viele Forenuser ein Unding. Glücklicherweise gibt es einen
Kniff:

Auf der Box einloggen, Einstellungen sichern, auf Werkseinstellungen
zurücksetzen (löst den Updateprozess aus), Einstellungen
zurückspielen. Verursacht zwar etwas Aufwand, aber wenigstens ist man
dann wieder auf der sicheren Seite. Auf der Box läuft dann ein
6.03-Derivat.

Und an den M-net Service: Danke für Nichts!

Bewerten
- +
Anzeige