Avatar von reichhart
  • reichhart

mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.2000

Re: LDAP - immer diese Uralt-Technik!

Mal davon abgesehen, dass selbst Microsoft's aktuelles AD auch LDAP nutzt, gab es IMHO in deren (inkompatibler) Kerberos-Implementierung schon Sicherheitslücken.

Davon abgesehen ist es ein FAIL bei Dir auf ganzer Linie:
- Du nutzt http. Das ist sowas von 1994.
- Du nutzt ASCII + Sonderzeichen-Erweiterung. ASCII ist sowas von 1963.
- Wenn Dir das nicht gefällt, welche Software nutzt denn was anderes als RFC 2589? Alle Software für Verzeichnisdienste, die ich kenne, nutzt das. Welche Alternative gibt es denn? (Und komm jetzt nicht mit dem vor Urzeiten in SunOS eingeführten Dienst.)
- Biggest Fail: Du kennst ganz offensichtlich NICHT einmal den Unterschied zwischen einem Authentifizierungsdienst und einem Verzeichnisdienst.

Dein Rot hast Du Dir tapfer verdient.

Bewerten
- +
Anzeige