Menü
Avatar von skr
  • skr

mehr als 1000 Beiträge seit 07.01.2000

Warum ist es eigentlich unmöglich, ...

Warum ist es eigentlich unmöglich, ein Upgrade von 32 auf 64 Bit anzubieten?

Microsoft hatte auch lange behauptet, ein Upgrade über mehr als ein Release hinweg zu neueren Windows-Versionen sei technisch nicht machbar, bei Win 10 ging es dann aber plötzlich doch (wenn ich mich nicht sehr täusche, hatte ich von 7 nach 10 upgegradet).

Es wäre doch aus Kostensicht bestimmt rentabel, wenn MS nur noch 64 Bit unterstützen würde, oder zumindest so viele wie möglich durch einen einfachen Knopfdruck nach 64 Bit bringen würde. Da würde sich doch ein Upgrade lohnen.

Was spricht denn dagegen? Die Frage ist ernst gemeint.

Bewerten
- +
Anzeige