Avatar von Aureolus
  • Aureolus

mehr als 1000 Beiträge seit 04.02.2015

"Stirb immer hin, es welken ja so viele..."

Stirb immer hin, es welken ja so viele
der Freuden auf der Lebensbahn.
Oft, eh' sie welken in des Mittags Schwüle,
fängt schon der Tod sie abzumähen an.

Auch meine Freude du! dir fließen Zähren,
wie Freunde selten Freunden weih'n.
Der Schmerz um dich kann nicht mein Aug' entehren,
um dich, Patient, geschaffen mich zu freu'n.

Doch soll dein Tod mich nicht zu sehr betrüben;
du warst ja stets des Lachens Freund;
geliehen ist uns alles, was wir lieben;
kein Erdenglück bleibt lange unbeweint.

:-( Man muss -wie es aussieht- auch mal loslassen können!

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (11.08.2018 09:39).

Bewerten
- +
Anzeige