Menü
Avatar von Hellstorm.De
  • Hellstorm.De

513 Beiträge seit 29.04.2002

Vollbit-Verschlüsselung ist veraltet!

Das musste sich wohl letztlich auch der Kryptochef eingestehen. Ich glaube nicht, dass er nur durch das höchste Gericht des Heise-Forums gegangen wurde. Sein Vollbit-Programm ist nun einfach doch in die Jahre gekommen.
Seit UTF-8 verwendet man nämlich die Mehrbit-Verschlüsselung, da ja mit UTF-8 bis zu 65536 verschiedene Zeichen möglich sind.

Nur der Name ist leider etwas verwirrend. Bei Vollbit denkt man automatisch es ginge nicht mehr besser. Aber das ist eben ein Trugschluss, da Vollbit nur eine Teilmenge von Mehrbit ist. Das kann man recherchieren, indem man nach Mengenleere sucht. Siehe z.B. google, Seite 116ff.

Bewerten
- +
Anzeige