Avatar von DAC324
  • DAC324

mehr als 1000 Beiträge seit 06.10.2005

Re: Bei mir ist noch Flash 26 installiert - Danke Adobeupdater

Georg Philipp Burth schrieb am 15.12.2017 09:19:

DAC324 schrieb am 13.12.2017 17:23:

Konsequenz: Den Dienst deaktivieren und stattdessen ein kleines Skript über den Taskplaner in regelmäßigen Abständen ausführen lassen:

ein "kleines Skript" mit knapp 200 Zeilen. Das zudem nur funktioniert, wenn Adobe nicht die hartkodierten URLs ändert und sich die Webseite nicht zu sehr ändert (nutzt Screenscraping). Ist ja nicht so, als ob Adobe die Download-URLs nicht schon mehrfach geändert hätte und inzwischen eine Anmeldung verlangt - das Skript muss also regelmäßig auf Funktion überprüft werden.

Hach, ist die Welt nicht schön einfach? :-p

Wie gesagt, der Flash-Updater ist noch größerer Schrott.

Danke erst mal für die Kritik an dem Skript.
Die URLs sind hartkodiert, weil ein flexibler Parser wohl die Möglichkeiten von CMD/Batch übersteigen würde. Vielleicht geht es bereits mit Powershell besser - allerdings habe ich da so meine Zweifel, und bei 200 Zeilen würde es dann auch nicht bleiben ;-)
Abgesehen davon liegt die letzte Änderung tatsächlich schon mehr als ein halbes Jahr zurück. Damals hatten sie irgendwas an den Programmbezeichnungen geändert ("NPAPI").
Außerdem umgeht man damit die alberne Anmeldung und die Installation unnützen Beiwerks von McAfee :)

Wenigstens kann man bei dem Skript schnell herausfinden, warum es nicht funktioniert, und es reparieren. Das dürfte bei dem Adobe-Flash-Updater schon deutlich schwerer fallen :-D

Beste Grüße
DAC324

Bewerten
- +
Anzeige