Menü
Avatar von Der_Irre_Polterer
  • Der_Irre_Polterer

mehr als 1000 Beiträge seit 23.02.2004

Re: Weil die Windowsnutzer grade mit massiven Updateproblemen kämpfen... [kt]

cosinusx schrieb am 10.10.2019 13:38:

Der_Irre_Polterer schrieb am 10.10.2019 13:18:

Naja...so ist es halt einfach nicht.
Windows updatet sich beim herunterfahren, läuft wieder hoch und funktioniert.

Nee, eben nicht! Lies den heise Artikel mal!

Ich sehe hier 30 Windows 10-Rechner und habe noch einige mehr zuhause.
Alle funktionieren auch nach den Updates noch.

Es gibt einige Rechner wo das nicht so rund läuft

...und bei denen war typischerweise eines der üblem Snakeoil-Programmen installiert.
Wer einen Virenscanner installiert, dem kann ALLES passieren.

und mittlerweile sind problemfreie Patchdays von Microsoft die absolute Ausnahme!

Das ist offensichtlich gelogen.

Nein...*DAS* ist der Text den die Linuxer immerzu blöken: Egal was ist, bei Linux ist es einfach perfekt.

Blödsinn. Die Linuxer selbst sagen Linux sei nicht perfekt.

...und die Windowsnuter wissen auch das Windows nicht perfekt ist.
Aber eben auch nicht so schlimm wie die lächerlichen Kommentare der Nicht-Nutzer suggerieren.

Und ganz sicher ist das mit den Updates bzw mit der Paketverwaltung 10000x besser gelöst als unter Windows. Soviel steht fest.

Jein.
Für die Windows-Updates hätten sie ein besseres System schaffen können. Stimmt.

Bewerten
- +
Anzeige