Avatar von sys3
  • sys3

mehr als 1000 Beiträge seit 22.07.2000

Re: .txt.vbs.txt ?

Hursch schrieb am 16.03.2018 15:51:

> eine Textdatei ein und ändert die Dateiendungvon von .txt in .vbs.
Geht MS also davon aus, dass man ihren Müll sowieso von standard auf benutzbar umstellt?

Microsoft will den Nutzern nur die komplizierten Dateinamens-Endungen ersparen, das würde nur die super-intuitive Bedienung des besten GUIs aller Zeiten stören. Die Vorstellung, dass Du dieses geniale Default-Setting ändern sollst, ist daher völlig absurd. Die Namensänderung muss selbstverständlich per Kommandozeile erfolgen. B-)

Bewerten
- +
Anzeige