Menü
Avatar von bschl
  • bschl

mehr als 1000 Beiträge seit 28.06.2005

BSI

Seit wie vielen Jahren rät das BSI von SHA1 und RIPEMD160 (wobei es da mKn. keinen massiven Angriff gab) ab und epfiehlt andere Hashes? Nun merkt das dann auch MS und ändern SCHON nächsten Jahr etwas. Wie armselig!
Kommt wohl als Auflage von der NSA, damit die sich länger reinhängen können bevor die neuen Angriffe und Rainbow-Tables fertig sind.

Ich erwarte Rot!

Zumal MS Standard-Security-Produkte verkauft die in vielen Unternehmen im Einsatz sind. Da kann von State of the Art wohl kaum die Rede sein. Und es gibt schon einen SHA3 (der ganz anders aufgebaut ist)

Bewerten
- +
Anzeige