Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Mr. Clear
  • Mr. Clear

mehr als 1000 Beiträge seit 25.02.2010

Unwirksam ist was anderes

Immerhin muss der Angreifer erst mal einen Man-in-the-middle-Angriff
hin bekommen.

Bei Trillian reicht es mir völlig, wenn die Daten nicht im Klartext
über das W-LAN gehen.

Banksoftware wird meistens über Schadsoftware ausgehebelt. Wenn die
erst mal auf dem Computer ist, hilft keine Verschlüsselung mehr.

Wenn tatsächlich mal die Verschlüsselung angegriffen wird, dann mit
Hilfe gefälschter Zertifikate.

Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige