Menü
Avatar von techpunk
  • techpunk

37 Beiträge seit 05.09.2012

Re: Laut RedHat

Und selbst auf Fedora benutzt Samba AD MIT Kerberos und nicht Heimdal. Ist also somit nicht betroffen.

Red Hat hat einen Service der alle CVE umfasst die in Software vorkommt die von Fedora oder Red Hat angeboten wird :-)

Übrigens Microsoft hatte genau den gleichen Bug ... https://portal.msrc.microsoft.com/en-US/security-guidance/advisory/CVE-2019-0734

Bewerten
- +
Anzeige