Menü
Avatar von xyzet
  • xyzet

mehr als 1000 Beiträge seit 13.03.2001

Re: "Denial-of-Service"

sx2008 schrieb am 16.04.2018 15:42:

Denial-of-Service: das bedeutet wohl im Ernstfall dass sich der Rechner nicht mehr booten lässt und man auch mit Bordmitteln (UEFI BIOS öffnen und Reset aller Einstellungen) keine Chance hat daran etwas zu ändern.

=> Gerät beim Hersteller einschicken und hoffen dass es nicht zu teuer wird

So ein Flash gehört als DIP8 gesockelt auf das Mainboard, alles andere ist Mist.
Dann lässt sich sowas (oder ein fehlgeschlagenes BIOS-Update) einigermaßen
schmerzfrei kurieren.

Bewerten
- +
Anzeige