Menü
Avatar von schierii
  • schierii

49 Beiträge seit 20.01.2016

cups auf Debian-Webservern

Auf reinen LAMP-Installtionen sind cups-bds, cups-client und cup-common wohl immer automatisch installiert. Aber nicht das Paket cups selbst. Es gibt keine cuos.cind, keine init.d/cups usw.
Sind bei einer solchen Installation ebenfalls die Sicherheitslücken vorhanden?

Bewerten
- +
Anzeige