Avatar von ufb
  • ufb

331 Beiträge seit 05.06.2002

Re: Ziemlich OT: Statt "Audiosplitter" mehrere Line-Ins, um eine 3,5mm Klinke an

mholdenburg schrieb am 09.11.2018 18:50:

Hallo,

Kennt jemand ein Gerät, das anstatt eines "Audiosplitter" mehrere Line-Ins ermöglicht, um eine 3,5mm Klinke als Line-Out anzuschließen?

Ich suche keinen Umschalterknopf o. ä., sondern das Audiosignal (egal von welcher Quelle) soll einfach immer an einen Output geleitet werden.

Mit einem gewöhnlichen Audiosplitter funktioniert das grundsätzlich, aber leider reduziert sich die Lautstärke mit jedem angeschlossenem Gerät.

Hallo,

wenn Du keinen Umschalter willst, hilft vielleicht ein Mixer, z.B. sowas (3 Inputs, 1 Output):

https://www.amazon.de/IMG-Stageline-Kompakter-3-Kanal-Stereo-Line-Mischer-schwarz/dp/B0058IF9JG/

Gruß,
ufb

Bewerten
- +
Anzeige