Avatar von Sarzinski
  • Sarzinski

315 Beiträge seit 11.10.2017

Qualitätsjournalismus

Ich habe innerhalb von 2 Minuten mehrere Quellen gefunden, welche berechtigte Kritik an dem Report üben.

Ich habe alleine schon beim kurzen Überfliegen des Reports mehrere Punkte entdeckt, welche nicht für wissenschaftliche Forschungsergebnisse, sondern Müll sprechen.

Ein "Journalist", der damit seine Brötchen verdient, kann anscheinend nicht mal Google benutzen. Und da wundert man sich über mangelndes Vertrauen in die Berichterstattung der Medien.

Bewerten
- +
Anzeige