Avatar von CoolAllo
  • CoolAllo

mehr als 1000 Beiträge seit 19.06.2003

Re: Warum kein uMatrix? - TOR, die dunkle Wahrheit

Weil uMatrix Einstellungen für jede Website erfordert. Und weil sich jede Website ständig ändert, käme man nicht aus der Schleife des ständigen Neueinstellens heraus.

Nein, da bist du sehr flexibel.

Oben wählst du die Ebene aus:

www | heise.de | *

Dann kannst du zwar alles einzeln klicken, aber auch ganze Zeilen oder Spalten erlauben. Das heißt du kannst z.B. auf * klicken und dann die Zeile Facebook grün markieren und dann oben auf speichern klicken. Dann werden demnächst auf allen Seiten die Like-Buttons wieder funktionieren. Die Facebook-Tracker natürlich auch :D.

Das siehst du auch gut, denn wenn du eine Zeile grün färbst bleibt per Default die Spalte Frame immernoch rot, weil die in der Standardconfig deaktiviert ist (außer für First-Party Domian, deren Zeile in der Standardconfig eben komplett aktiviert ist).

Das ist etwas komplexer, aber du hast ja sowieso nur zwei Zielgruppen:

a) Die, die den Regler im Tor-Browser nutzen und nichts weiter tunen.
b) Die, die sich damit befassen was auf White- und Blacklists soll.

Bewerten
- +