Avatar von cap10iglo
  • cap10iglo

504 Beiträge seit 12.08.2010

Hmm. Naja. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen

1. Wenn schon müsste ein PPA oder zumindest DEB vorliegen, dass man das auf gängigen Systemen schnell und einfach installieren und auch updaten kann.

2. Wenn jemand einen USB-Stick einstecken kann, kommt er auch an die Tastatur und kann dort beliebige Befehle absetzen. Normalerweise aber ist der Bildschirm ja gesperrt usw.

3. Es sei denn, man ist selbst derjenige, der den USB-Stick auf dem Parkplatz findet und ansteckt. Wer aber schlau genug ist, dieses Tool zu installieren, der sollte auch schlau genug sein, eben das genau gar nicht zu tun. Denn ob das Tool wirklich mit seiner Heuristik alles abfängt steht ja auch in den Sternen.

Ich sag nicht, dass ich das Tool komplett unsinnig finde. Auch nett, dass Google es als OpenSource veröffentlich hat. Aber jetzt so richtig sinnvoll find ich's auch irgendwie nicht, oder? Bin gespannt auf Eure Einschätzung!

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (26.03.2020 13:15).

Bewerten
- +