Avatar von sou
  • sou

mehr als 1000 Beiträge seit 26.11.2014

UK entwickelt sich immer mehr in einen orwellschen Staat voller Verrückter.

Das fing mit dem staatlich vorinstallierten Pornofilter an, ging mit millionenfachen Kameras in den Städten weiter, zog sich über die GCHQ-NSA-Totalüberwachung der eigenen Bevölkerung (und Resteuropas), und kulminiert gerade in der Aufschaltung von Gesichtserkennungssoftware auf die abermillionen Kameras, an die sich das Vieh inzwischen schon gewöhnt hat.

Aber was will man auch von einem Staat erwarten, der Journalisten einsperrt, jeglichen rechtstaatlichen Prozessen beraubt und zu Tode foltert?

Viel kann man da nicht mehr erwarten.

Bewerten
- +