Avatar von Mattias Schlenker
  • Mattias Schlenker, Mattias Schlenker

mehr als 1000 Beiträge seit 13.05.2006

"Classic" ISO: ohne PAE, alter Kernel, ohne UEFI-Loader

Ich habe ein modifiziertes Desinfec't ISO erstellt, folgende Änderungen gegenüber dem Original:

* Kernel 3.2 statt 3.11 insbesondere für ältere Hardware (wüst aus Xubuntu 12.04.3 herausoperiert)
* Kein PAE
* Kein UEFI-Bootloader

Das ganze habe ich als Xdelta3 gegen das ISO auf Heft-DVD gebaut, um das desinfect-2014-CLASSIC.iso zu bauen, bitte Xdelta3 installieren und dann auf der Kommandozeile:

xdelta3 -d -s desinfect-2014.iso desinfect-2014-CLASSIC.xd3 desinfect-2014-CLASSIC.iso

ausführen. Dieses ISO sollte einige Probleme mit alten 32-Bit-UEFIs (Tianocore, ältere Apple und verstecktes UEFI bei Notebooks, die von 2008 bis 2011 ausgeliefert wurden) ausmerzen und auch auf sehr alter Hardware (Pentium M bis 2005, Core Solo...) starten. Durch nicht vorhandenes PAE können nur 2GB RAM adressiert werden! Das ISO ist ein valides Festplattenimage mit Hybrid-Bootsektor, es kann mit dd oder Win32DiskImager einfach auf einen USB-Stick geschrieben werden.

Kein Support durch Heise! Kein Support durch Mattias Schlenker!

http://cdprojekte.mattiasschlenker.de/Public/Desinfect2014/

Bewerten
- +
Anzeige