Menü
Avatar von hardy2011
  • hardy2011

16 Beiträge seit 14.06.2015

Probleme mit Desinfect 2018 und Einbinden von Bitlocker Partitionen

Hallo,

habe versucht wie in CT13/2018 S. 173 beschrieben eine Bitlocker Partition einzubinden.

Leider ohne Erfolg. Ich habe die folgende Fehlermeldung erhalten:

sudo bdemount -r XXXXXX-XXXXXX-XXXXXX-XXXXXX-XXXXXX-XXXXXX-XXXXXX-XXXXXX /dev/sda5 /media/bde/sda5
bdemount 20160110

Unable to open: /dev/sda5.
libbde_metadata_read_full_volume_encryption_key: invalid metadata - missing full volume encryption key.
libbde_volume_open_read_keys_from_metadata: unable to read full volume encryption key from metadata.
libbde_volume_open_read: unable to read keys from primary metadata.
libbde_volume_open_file_io_handle: unable to read from file IO handle.
mount_handle_open_input: unable to open input volume.

Über die alternative dislocker funktioniert die Einbindung problemlos. Die Einbindung ist aber aber etwas zeitintensiv.

Was mache ich falsch, dass die Einbindung über bdemount nicht funktioniert.

Es wäre auch sehr hilfreich wenn beim nächsten Update p3 die Version von dislocker schon fertig dabei wäre. @Mattias Schlenker ist das möglich.

Hier die Anleitung zu dislocker mit der die Einbindung funktioniert:

https://www.heise.de/forum/heise-Security/Themen-Hilfe/Desinfect/How-To-Bitlocker-Partitionen-mit-dislocker-einhaengen/posting-30529010/show/

Gruß
Hardy

Bewerten
- +
Anzeige