Avatar von Kybfels
  • Kybfels

48 Beiträge seit 19.01.2009

Re: Boot von PXE Server ...

Gibt's irgendetwas neues bezüglich PXE booting?

Ich bekomme das nicht zu laufen :/

Linux startet zwar aber in eine Art Safe-Mode bei der immer die Programme nicht ausführbar sind.

Fehlermeldung:

https://abload.de/image.php?img=desinfect2o3k79.jpg

https://abload.de/image.php?img=desinfect1p1kkj.jpg

Tatsächlich weicht der Desinfec't-GUI-Desktop ziemlich von der Abb. auf S. 15 der c't 12/2020 ab. Insbesondere fehlt das Conky-Status-Meldungs-Fenster rechts-oben ganz.

Den Desinfec't-PXE-Artikel gab es zuletzt im Sonderheft c't-wissen-Desinfec't 2019/20 im Sept. 2019. Dieser Artikel endet mit dem c't-Link:

"Pakete für TFTP-Boot-Ordner, PXE-Bootmenü aufhübschen, PXE-Bootumgebung auf DSL-Router:"

[ http://www.ct.de/wfnz ]

Ich nutze den hier https://www.vercot.com/~serva/default.html und nachdem man das installiert hat ist das auch recht einfach zu bedienen. Der Hersteller beschreibt alles gut und ist auch erreichbar wenn man Fragen hat... Ich hab die Vollversion vor Jahren 2 mal gekauft weil es eben ootb funktioniert!

Kann man den erreichbaren Hersteller nach der Lauffähigkeit von Desinfec't auf seinem Server kontaktieren?

Die Themen "PXE" und "Btrfs" werden wohl vorrangig von dem freien c't-Mitarbeiter, Hrn. Schlenker, abgedeckt und zumindest zu letzterem teilte er hier im Forum "in Arbeit" mit:

[ http://www.heise.de/forum/p-36730552/ ]

Bewerten
- +