Avatar von OLLI_S
  • OLLI_S

14 Beiträge seit 20.02.2015

Re: Desinfec't 2017/18 hat Grafikfehler

Hallo Dennis,

ich habe Desinfec't im abgesicherten Modus gebootet und auf einem 32 GB Stick installiert (über das Icon am Desktop).
Ich kann damit ohne Probleme Booten.

Das Problem mit den Darstellungsfehlern besteht immer noch (egal welchen Menüpunkt ich auswähle)!
Ich kann Desinfec't auch vom Stick aus nur im abgesicherten Modus starten, hier habe ich dann aber nur eine sehr geringe Bildschirmauflösung (1024 x 786).

Im Boot-Menü fehlt der Eintrag um meinen USB-Stick "in nativen Desinfec't-Stick" umzuwandeln.
Wenn ich die Virensignaturen aktualisiere und anschließend neu boote, haben die Signaturen noch das Datum von heute.
Der Stick scheint also schon beschreibbar zu sein?
Gibt es noch einen anderen Weg das zu testen?

Dann habe ich versucht nach Updates zu suchen, also habe ich die Kommandos wie in der c't (Sonderheft) beschrieben eingegeben.
Ich bin aber absoluter Linux-Anfänger der sehr wenig weiß.

Hier die Ergebnisse:

desinfect@desinfect:~$ sudo apt-get update Ign:1 https://www.heise.de/ct/projekte/desinfect/ubuntu 201718 InRelease OK:2 https://www.heise.de/ct/projekte/desinfect/ubuntu 201718 Release Paketlisten werden gelesen... Fertig W: https://www.heise.de/ct/projekte/desinfect/ubuntu/dists/201718/Release.gpg: Signature by key F35113002294CD7FBB5EC00974026FFF4A8CD8BA uses weak digest algorithm (SHA1) W: Ungültiger »Date«-Eintrag in Release-Datei /var/lib/apt/lists/www.heise.de_ct_projekte_desinfect_ubuntu_dists_201718_Release N: Skipping acquire of configured file 'main/binary-amd64/Packages' as repository 'https://www.heise.de/ct/projekte/desinfect/ubuntu 201718 InRelease' doesn't support architecture 'amd64'

Sind die zwei letzten Meldungen problematisch?

desinfect@desinfect:~$ sudo apt-get -y dist-upgrade Paketlisten werden gelesen... Fertig Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut. Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt: libart-2.0-2 libbonoboui2-0 libbonoboui2-common libglade2-0 libgnome-keyring-common libgnome-keyring0 libgnomecanvas2-0 libgnomecanvas2-common libgnomeui-0 libgnomeui-common xscreensaver-data Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um sie zu entfernen. 0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

Hier wird nichts herunter geladen.
Gibt es noch keine Updates?
Ich habe immer noch die Version "Desinfec't 2017/2018 p1"

Danke für die Hilfe!

Gruß

OLLI

Bewerten
- +
Anzeige