Menü
Avatar von Ilse Bilse keiner will 'se
  • Ilse Bilse keiner will 'se

1 Beitrag seit 18.04.2019

Re: Vorschläge gesucht: Was soll Desinfec't 2019 können?

Hallo,

so dankbar wie ich in der Vergangenheit über desinfect war, inzwischen ist es ein Gruseln:
Angefangen von der richtigen Stickgröße, über "startet es überhaupt auf allen Rechnern?", mäßig schlechten Virenscannern und deren trägen Updates (nein, es liegt nicht an der 100Mbit Leitung), über langsame Scans und (in manchen Situationen) fehlenden Zusatztools. Vom umständlichen bis gar nicht möglichen Erweitern/Ändern (ist so nicht gewollt und sicher richtig, aber manchmal... ;-) ) reden wir gar nicht erst.

Ich habe hier oftmals noch eine 2015(?)er im Einsatz: da war noch Bitdefender drauf, die Signaturen kann man immer noch händisch aktualisieren, der erkennt immer noch mehr als der aktuelle AV-Rest. Inzwischen nehme ich aber immer häufiger FreeDrWeb und deren LiveCD, da deren Erkennungsrate deutlich über der von desinfect liegt, auch wenn die Geschwindigkeit und der Zusatznutzen der LiveCD - sagen wir mal - Potential hat.

Natürlich erwarte ich von diesem Projekt nicht, auch wenn es zugegeben schön wär :-) , die eierlegende Wollmilchsau, aber auch hier haben sich der Nutzen und die Handhabbarkeit weit von einander entfernt. Wenn ich desinfect brauche, muss es sofort und schnell funktionieren und vorallem vernünftige/brauchbare Ergebnisse liefern. Auch wenn man vorher/während der Installation testet, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es im Ernstfall sofort startet und zur Zufriedenheit läuft inzwischen immer häufiger einem bangen Warten gewichen.

Wie immer sind gute Vorschläge zur Verbesserung dabei, die tatsächlich einen Mehrwert für alle hätten. Mir würde es persönlich schon reichen, wenn der Stick tatsächlich immer bootet, die Virenscanner sich _zügig_ aktualisieren und _alle_ potentiellen Gefahren (vgl. DrWEB) erkennen würden, das ganze eben flott gescant und nicht hinterhergetragen.
Das wäre m.M.n. eine echte Weiterentwicklung/Herausforderung.

Beste Grüße,
Ilse Bilse

---
... kam der Koch, nahm 'se doch!

Bewerten
- +
Anzeige