Avatar von Cyborg70
  • Cyborg70

mehr als 1000 Beiträge seit 13.06.2001

Update

So, ich habe jetzt die letzten Tage einige Rechner mit diesen Sticks gescannt.

Ich habe einen Rechner der ist einmal von nem Desinfec't Stick gestartet. Hat sich dann aber nach 5 Stunden scannen aufgehängt.
Danach ist er von keinem Desinfec't Stick mehr gestartet. Egal ob neu erstellt, oder der mit dem er schon mal startete. Egal ob normaler Kernel oder der alternative, auch der Modus für Hardwareprobleme funktionierte nicht...
Ansonsten läuft der Rechner normal.

Insgesamt habe ich hier 7 Rechner (Lenovo, Dell, HP, alles stinknormale Stangen PC's) auf denen sich Desinfec't regelmäßig aufhängt. D.H. es läuft kein Scan durch. Von 30 Minuten bis zu 5 Stunden sind alle möglichen Laufzeiten drin, aber erhängen tun sich die Rechner immer. Manchmal beim Sophos, manchmal beim Kaspersky, manchmal beim open Thread Scanner.
Habe bei diesen Rechnern auch schon BIOS Updates durchgeführt, SSD's sind mit der Firmware auf dem aktuellen Stand. Bringt alles nichts, die Kisten hängen sich auf.
Im normalen Betrieb unter Windows laufen sie anstandslos 10+ Stunden durch.
Habe auch schon Prime95 übers Wochenende laufen lassen um zu sehen ob irgendwas mit Kühlung / Stromversorgung bei Last nicht stimmt, aber auch hier: Die Kisten liefen 48 Stunden problemlos unter Last...

Bei 30 - 40 % der Starts mit den Desinfec't Sticks hatte ich den ausgegrauten Startbutton. Nach nem Neustart wars meistens normal. Manchmal brauchte es aber auch 3 oder 4 Neustarts bis ich keinen ausgegrauten Button mehr hatte...

Und immer wieder Probleme bei Update von Kaspersky...

Mein Fazit: Ich habe mindestens 10 Stunden kaputt gemacht durch neu erstellen von Sticks und Updateproblemen von Kaspersky.
Plus die Zeit die ich mich mit ausgegrauten Startbuttons und erhängten Rechnern rumgeärgert habe...

Die Desinfect's 2018 und davor waren weitaus zuverlässiger...

Bewerten
- +