Neuer Thread
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von MacMark

mehr als 1000 Beiträge seit 07.01.2000

Re: OSX-Yosemite-Datenschutz

wordfromthenet schrieb am 28.07.2014 14:16:


Das Beste zum Schluss:
- Contacts.app will sich bei jedem Wechsel der angezeigten Person mit secure.gravatar.com verbinden - das ist dann wohl ein Komplett-Upload der persönlichen Beziehungen.

Ich hab einen SSL-Proxy dazwischen gehängt, weil der Verkehr verschlüsselt erfolgt, und mir den Traffic der Contacts.app angesehen.

Die Contacts.app fragt wie jede andere Anwendung oder Webseite, die Gravatar verwendet, nach einem User-Bild und übergibt dazu lediglich einen Hashwert der Email-Adresse der Person. So wie hier beschrieben:
http://en.gravatar.com/site/implement/images/
http://en.gravatar.com/site/implement/hash/

Das Entschlüsseln geht übrigens nur, weil ich auch noch ein weiteres Root-Zertifikat meines SSL-Proxies auf OS X installiert und ihm das nötige Vertrauen zugewiesen habe. Ansonsten ist der Verkehr für niemanden lesbar.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (30.07.2014 09:49).

Bewerten - +
Anzeige